Motto-Challenge

Ziel der Challenge ist es, wieder Spaß am Suchen zu haben. Jeden Monat gibt es ein anderes Motto, unter dem man sich seine Bücher aussuchen darf, und jeden Monat wieder finde man so viele verschiedene Bücher im Stapel, an die man schon fast nicht mehr gedacht hatte. 

Januar – Neue Autoren

Lenka Hornakova-Civade; Yrsa Sigudasdóttir; Rufi Thorpe; Gunnar Homann; Ellen Sandberg

Februar – Reihen

Die Eishexe; Blutebbe; Der Araber von morgen 3; Wir werden erwartet; More Fool me; Die Namen der Toten; Alle Farben des Himmels; The Killings at Badgers Drift;

März – Kurz und knapp

Artemis; Splitter; Kaltblütig;

April – Frauenpower  

Abschied in Prag; Die Katze im Taubenschlag; The Mitford Murders; Die anderen Mädchen; Last Stop Chancey; Wintersterne;

Mai – Farbenfroh

Albert Speer; Death in Disguise; Written in Blood;

Juni – Verlage
Goldmann; Corgi; Usborne; Blanvalet; btb; Diana; DVA; Titan Publishers; Penguin;

Juli – SuB-Leichen
Ausgelassen, weil ich zu viele andere Bücher hier hatte

August – Autoren, die vor 1982 geboren wurden/b>
Phaedra Patrick, Nora Elias, Terry Pratchett, Anna Quindlen, Colin Cotterill, Kelley Armstrong, Loel Zwecker, John Burnside

September – Warme Farben